Exklusive Vermietung der Schwimmhalle

Die Vermietung haben wir aktuell nicht im Angebot. Wir wollen dieses Angebot, aber in der dunkleren Jahreszeit wieder aufleben lassen. Eine Idee ist, dass wir die Weihnachtsferien für dieses tolle Event nutzen werden. Wir halten euch hier immer wieder dazu auf dem laufenden!  

Exklusiv mieten


Ein Angebot für Kunden. Ihr könnt die Schwimmhalle zur alleinigen Nutzung privat mieten. So könnt ihr euch "sicher" eine Stunden wie in euren eigenen vier Wänden darin aufhalten. Bitte lest dazu die weitere Beschreibung.


  • 60 Minuten
  • 41,70 EUR

Termin buchen


Termine filtern

Weitere Informationen


Lest euch hier bitte aufmerksam den Ablauf durch!

Ihr erhaltet einen Mietvertrag.

Mietpreis für Kunden aus Kursen 41,70 EUR 

Mietpreis Osterspecial 72,50 EUR für 1,5 Stunden und 2 Familien. 

Vertrauens-Klausel 

Mit der Buchung erkennen die/der Mieter/in den unten beschriebenen Ablauf an.

Die Vermieterin Inga Fastabend stellt die private Schwimmhalle ohne Aufsicht/ Kontakt zur Verfügung und behält sich vor, kurze Besuche auf Distanz ab zu halten, um die ordnungsgemäße Nutzung des Mietobjektes sicher zu stellen.
Der/die Mieter/in nutzt die Räume gewissenhaft und hinterlässt alles wie vorgefunden. Dies auch im Sinne eines respektvollen Umgangs mit eventuellen Nachmietern. Die Hygiene-/ Aufsichts- und Sorgfaltspflicht wird von der/die Mieter/in garantiert.

Der/die Mieter/in hält sich an die aktuelle Schutzverordnung und sorgt für eine Corona-Konforme private Nutzung. Die Personenzahl ist begrenzt und richtet sich immer nach der aktuellen Schutzverordnung des Landes NRW oder ggf. der Allgemeinverfügung des Kreises Gütersloh/ Stadt Verl. 

Den Mietern ist bewusst, dass alle nachfolgenden Mietverträge von Nachmietern nichtig werden, wenn die Nutzungsbedingungen von einer Mietpartei nicht eingehalten werden und das Mietverhältnis zum Nachteil der Vermieterin gestört wird.

Ablauf 

1. Der Haupteingang ist geöffnet. und ein Check In steht direkt bereit. Dort checkt der/die Mieterin per Unterschrift ein und erkennt die Nutzungsbedingungen und den privaten Mietvertrag schriftlich an.

2. Der/die Mieterin hat ein aufgeladenes Mobiltelefon für Notfälle dabei.

3. Eine der beiden gr. Sammel-Kabinen steht der/dem Mieter/in (Familie) 15-20 Minuten vor der Mietzeit zur Verfügung. Handdesinfektion steht am Spiegel bereit.

4. Straßenschuhe werden im Entree ausgezogen. Es wird vor jeder Kabine eine Box bereitgestellt, darin werden die Schuhe aufbewahrt, damit die Nachmieter erkennen, welche Kabine frei ist und Kontakt vermieden wird. Somit ist eine kontaktlose Nutzung garantiert. Zudem finden immer alle eine bodenreine Kabine vor.

5. Auf den Bänken legen alle Mieter ein Handtuch unter. Die Vermieterin desinfiziert täglich die Kabinen. Des weiteren steht eine Sprühflasche mit Desinfektion bereit und Mieter können mit einem eigenen, mitgebrachten Tuch Flächen desinfizieren. 

6. Nacktbaden ist verboten. Babys & Kleinkinder tragen Schwimm-Windeln.
Der/ die Mieter/in haftet für die Verkotung des Beckens.

7. Die Schwimmzeit beginnt zur vollen Stunde. Mieter warten in der Kabine und treten nicht früher ein. Ebenso verlassen die Vormieter das Wasser pünktlich! Sollte es dennoch zu einer zeitlichen Überschneidungen kommen, klären die Mieter diese Situation respektvoll untereinander ab.

8. Beim Betreten der Schwimmhalle finden alle Mieter neben der Treppe an der Wand eine Übernahmeliste der Materialien. Mit dieser Liste prüfen Mieter die Vollständigkeit der Materialien .Sollte etwas fehlen bitten wir um eine Info an: info@swimgym.de Mieter überprüfen sich somit gegenseitig. Nach der Nutzung werden alle Materialen wieder in die Eimerchen und an den Haken wieder auf gehangen. 

Es ist was kaputtgegangen? Kein Problem, dann einfach kurz eine Rückmeldung an die Vermieterin. Die Vermieterin nimmt es in einem normalen Umfang in Kauf.

9. WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG! In einer Schwimmhalle:

-Vorm Baden wird geduscht!

-Keine Substanzen & Materialien die das Wasser verunreinigen oder belasten mit ins Becken nehmen!!! Sehr wichtig!!! 

-Alle Türen der Umkleiden müssen immer geschlossen sein!!!

-Das Fenster in der Schwimmhalle darf nicht geöffnet werden!

-Aus hygienischen Gründen ist das Essen in der Schwimmhalle und in den Kabinen untersagt. Getränke bitte nur in Kunststoffflaschen mitbringen!!!!

-Es darf kein Wasser vom Boden in das Beckenwasser geflitscht werden.
Bitte immer nur in Abflüsse flitschen, sollte das mal nötig sein.

10. Nach dem Schwimmen steht die Kabine für weitere 30 Minuten bereit. Der/die Mieterin hinterlässt die Kabine ordnungsgemäß. Mit dem bereitgestellten Abzieher entfernen Mieter alle Pfützen im Abfluss und hinterlassen den Kabinen Raum trocken.

WC hinterlasse ich wie zu Hause "abgespült". 

Müll wird mitgenommen. Beutel hängen in den Kabinen. 


Ihr könnt euch den Mietvertrag auch im Vorfeld im Reiter "Wichtige Informationen" herunter laden und durchlesen.

Mietvertrag zum Familienschwimmen Mai bis Juni

Zu diesem Termin sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können